Berk Consulting - Ihr Partner für erfolgreiche Veränderung

News

10. women&work am 9.5.2020 in Frankfurt am Main:

Sagenhafte 6.590 Menschen haben aus 247 Themenvorschlägen gewählt!

Berk Consulting ist Teil des Kongressprogramms:

Im Rahmenprogramm des kostenfreien Kongresses spricht Andrea Berk am 31.03.2020 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in einem Onlinevortrag (Webinar) zum Thema

Kollaboration - Ein gesellschaftsübergreifendes Thema?

In vielen Organisationen verstehen wir unter Kollaboration heutzutage die erfolgreiche Vernetzung und Zusammenarbeit über die Organisationsgrenzen hinaus, die für die Entwicklung innovativer Lösungen grundlegend ist. I.d.S. werden die dazu notwendigen Organisationskulturen, Mindsets und Kompetenzen dort intensiv entwickelt.

Inwieweit nutzen wir dieses Verständnis auch für die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Lösungen für dringende ökonomische und gesellschaftspolitische Fragen, wie Energiewende, Integrations- und Beschäftigungspolitik, Soziale Gerechtigkeit etc.? Vernetzen wir uns gesellschaftsübergreifend bereits ausreichend, um nachhaltige Lösungen für dringende ökonomische und gesellschaftspolitische Fragen zu entwickeln?

Im Onlinevortrag geht es um die Frage, ob wir in Zukunft stärker forcieren wollen, dass sich jeder und jede Einzelne in unserer Gesellschaft an der Lösung dieser Probleme beteiligen kann und zeigt Beispiele sowie mögliche Stellhebel auf, um das Thema Kollaboration aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive zu beleuchten.

Zur Anmeldung des Onlinevortrags (Webinar)

Kollaboration - Ein gesellschaftsübergreifendes Thema? 

sowie allen weiteren kostenfreien Webinarangeboten zur Vorbereitung auf die women&work klicken Sie bitte den Anmeldebutton. Sie werden direkt zur Anmeldeseite der women&work weitergeleitet (es gelten die Datenschutzbestimmungen des Webbetreibers der women&work).


    

Weitere Vorträge von Berk Consulting:

Führung wagen auf neuen Wegen

In VUCA-Zeiten nimmt eine neue Rolle von Führungskräften Gestalt an: Als Wegbereiter*in führen sie in flexiblen Strukturen, um gemeinsam mit ihren Teams, internen Schnittstellen und über ihre Organisationsgrenzen hinaus, an innovativen Lösungen zu arbeiten.

Neben dem Verständnis für die VUCA–Welt brauchen sie dazu das Mindset und die richtigen Kompetenzen, um altbewährte Wege zu hinterfragen, flexibel neue, unbekannte Wege anzudenken und sie gemeinsam mit ihren Wegbegleitern zu beschreiten. Dabei müssen sie die Richtung im Auge behalten und mit Ausdauer auch steinige Wegabschnitte meistern.

Der Vortrag gibt Auskunft, wie wir es schaffen, in Organisationen ein gemeinsames Verständnis für die neue Rolle der Führungskraft in VUCA-Zeiten, das dazugehörige Mindset, die dafür notwendigen Kompetenzen und Rahmenbedingungen zu entwickeln und welche Formate und Methoden sich dafür besonders eignen. 

Zur Anfrage für den Vortrag

Führung wagen auf neuen Wegen 

nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!


Lebensunternehmer*in - Selbstbestimmt durch die Veränderung

Das Leben in Zeiten des raschen Wandels trägt ständig neue private und berufliche Herausforderungen an uns Menschen heran. Im Versuch, möglichst allen daraus resultierenden Anforderungen gerecht zu werden, fühlen wir uns oft eher „von außen gesteuert", als bewusst zu leben.

Um im Sinne eines/einer Unternehmer*in für das eigene Leben in der Verantwortung für die Gestaltung unserer eigenen Lebenszeit zu bleiben, brauchen wir persönliche Orientierung, ein klares Bild unserer Lebensprioritäten und einen Handlungsplan, der uns selbstbestimmt und flexibel durch Zeiten der Veränderung führt. 

Der Vortrag zeigt auf, was es braucht, um selbstbestimmt und flexibel in Zeiten stetiger Veränderung zu bleiben. 

Zur Anfrage für den Vortrag 

Lebensunternehmer*in - Selbstbestimmt durch die Veränderung 

nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!